Aktuelle Meldungen

Blackout

Hinweise und Meldungen zum Coronavirus

Landkreis aktuell:Heimatpfleger treffen sich in Taufkirchen

Auch Bürgerinnen und Bürger sind am 22. November 2022 zu dem Austausch rund um Brauchtums-, Denkmal-, Kultur- und Heimatpflege eingeladen. Das Programm wartet mit spannenden Referenten auf.

weiter

Härtefallfond für finanzschwache Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Grünwald

der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung vom 18. Oktober 2022 beschlossen, dass die Gemeinde Grünwald einen Hilfsfond einrichtet und die Möglichkeit besteht, dass selbst nicht dringend benötigte Energiegeld von 300,- € finanzschwächeren Bürgerinnen und Bürgern unbürokratisch zukommen zu lassen

weiter

Gleiserneuerung Tram 25: Bauarbeiten verzögern sich bis vrstl. 28.11

Bekanntmachung

zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. B 55  „Grünwalder Einkehr“ i.S. § 12 BauGB „Änderung des Bebauungsplanes Nr. B 35 der Gemeinde Grünwald“; Wohn- und Geschäftsgebäude am nördlichen Ortseingang von Grünwald und westlich der Nördliche Münchner Straße - für die Grundstücke Fl.Nrn. 619 sowie Teilflächen Nrn. 620/2 und 631 der Gemarkung Grünwald;

hier: Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB;

weiter

Wasserwerk aktuell: Härtegrad des Trinkwassers

Das Trinkwasser der Gemeinde Grünwald hat eine Gesamthärte von 19,5° dH und entspricht dem Härtebereich "hart" der Beschriftung auf den Verpackungen der Waschmittel.

weiter

Lankreis aktuell: Start Pilotprojekt Flex

"Grünwalder Konzerte" und "KlassikPlus" im Herbst/Winter 2022: Marmen Quartet und Duo Orlowsky & Bergmüller

Im Rahmen der »Grünwalder Konzerte« ist am 30. November 2022 mit dem preisgekrönten Marmen Quartet einer der interessantesten jungen Vertreter der internationalen Kammermusikszene im August Everding Saal zu hören. Die Reihe »Klassik Plus« wartet am 08. Dezember 2022 mit einem unkonventionellen Duo-Abend auf: David Orlowsky und David Bergmüller schlossen sich 2019 zusammen und zeigen in der ungewöhnlichen Kombination von Klarinette und Laute ihre musikalische Seelenverwandtschaft auf.

Die beiden Konzerte werden als Einzeltermine stattfinden. Weitere Informationen sowie Details zum Kartenvorverkauf finden Sie im icons_website_link Veranstaltungskalender.

Im Augenblick wird intensiv an der Planung des Programms für das Jahr 2023 gearbeitet. Wir sind zuversichtlich, Ihnen im kommenden Jahr ohne gravierende Einschränkungen Konzerterlebnisse auf höchstem Niveau bieten zu können.

In diesem Zusammenhang werden auch die Abonnements für die kommende Saison wiedereingesetzt. Hierzu erhalten unsere Abonnenten rechtzeitig ein gesondertes Schreiben mit der Möglichkeit der Wiedereinschreibung in die Abonnement-Reihen »Grünwalder Konzerte« und »Klassik-Plus« 2023.

weiter

Gleiserneuerung Tram 25: Baumpflegearbeiten ab Dienstag, den 4. Oktober 2022

Im Schatten der Gleiserneuerungsmaßnahmen auf der Linie 25 nach Grünwald werden die Stadtwerke München (SWM) entlang der Tramtrasse Baumpflegearbeiten ausführen lassen.

Der Beginn ist nach Ende der Vogelschutzzeit ab Dienstag, den 4.Oktober 2022 geplant.

Damit auch zukünftig die Betriebssicherheit der Straßenbahnstrecke gewährleistet ist, sind umfangreiche Rückschnittarbeiten erforderlich. Dabei werden Fahrleitungsmasten, Fahrleitung und Datenkabel freigeschnitten.

Die Arbeiten sind mit dem Umweltamt der Gemeinde Grünwald abgestimmt.


Bei Rückfragen steht Ihnen der MVG-Kundendialog, entweder telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800-344 22 66 00 oder per Mail an kundendialog@mvg.de zur Verfügung.

weiter

Telekom informiert: Glasfaserausbau Grünwald West

Derzeit sind Vertriebsmitarbeiter der Deutschen Telekom im Ausbaugebiet Grünwald-West; wie mehrfach berichtet - von Haus zu Haus unterwegs. Vielfach ist von Bürgern zu hören, dass ein Anschluss an das Glasfasernetz nur dann kostenlos erfolgt, wenn es zu einem Vertragsabschluss (mit einer 24-monatigen Bindung) kommt.

Eine genaue Rückfrage der Gemeinde bei der Deutschen Telekom AG dazu ergab nachfolgende und richtigstellende, sinngemäße -  Auskunft:
"Die Deutsche Telekom ist das einzige Telekommunikationsunternehmen, die das offene Netz; sog. Open Access - anbieten. Das heißt, mehrere Anbieter nutzen gemeinsam ein Glasfasernetz.
Wenn also ein Nicht-Telekom-Kunde sich für einen Glasfaser-Hausanschluss bei der Telekom entscheidet, ist dieser während des gesamten Realisierungszeitraums, nach aktuellem Stand der Dinge, kostenfrei und zwar unabhängig davon, für welchen Produktanbieter der Nicht-Telekom-Kunde sich entscheidet".

Im Übrigen wird auf die Internetseite: www.telekom.de/jetzt-glasfaser verwiesen.


Am 21.09.2022 und am 11.10.2022 findet jeweils ab 19.00 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung rund um das Thema Glasfaseranschluss in Grünwald statt.

icons_website_pdf Flyer

weiter

Tram 25 Grünwald, Derbolfinger Platz <> Wettersteinplatz: Ersatzverkehr mit Bussen wegen Gleiserneuerung vom Montag, 1. August bis vsl. Sonntag, 13. November 2022

Informationen zur Grundsteuerreform 2025

Die Gemeinde Grünwald darf sich nun „Digitales Amt“ nennen

Die Gemeinde Grünwald wird „Digitales Amt“.

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach war am 7. Juli 2022 zu Gast in der Gemeinde Grünwald. Sie überreichte die neue Auszeichnung an 1. Bürgermeister Jan Neusiedl und trug sich in das Goldene Buch ein. Beide tauschten sich über den Stand der Digitalisierung der Verwaltung und mögliche Probleme und Hindernisse auf dem Digitalisierungsweg aus.

weiter

Deutsche Telekom AG informiert: Flächendeckender Breitbandausbau Grünwald Ost

Deutsche Telekom AG informiert: Flächendeckender Breitbandausbau Grünwald West

Thermografie-Aktion: Energieverlusten auf der Spur

Die Gemeinde Grünwald bietet seit 2007 in Kooperation mit einer qualifizierten Fachfirma eine Thermografie-Aktion für Wohnobjekte in Grünwald zu besonders günstigen Konditionen an.

weiter

Flächendeckender Glasfaserausbau in Grünwald

Gemeinde Grünwald

Rathausstraße 3, 82031 Grünwald

089 64162-0
089 64162-102