schriftAAA||

Aktuelle Meldungen

Weitere Öffnungsschritte im Landkreis möglich – Schulen wieder im Präsenzunterricht

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Grünwald,
liebe Schülerinnen und Schüler,

monatelang war entweder nur Homeschooling angesagt, oder höchstens Unterricht in der Schule im Wechsel. Mit Ende der Pfingstferien kehrt nun aber in vielen Schulen wieder ein wenig Normalität zurück, so auch in unserer Gemeinde Grünwald.

Seitens der Schule wird die Öffnung begrüßt, auch wenn jetzt mehr vorbereitet werden muss. Der größte Mehraufwand besteht nun darin, dass doppelt so viele Schüler morgens in der Schule getestet werden müssen.   

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt weiterhin stabil unter 50, somit dürfen wir uns über weitere Lockerungen freuen:

Bezüglich der Kontaktbeschränkungen dürfen sich nun zehn Personen aus beliebig vielen Haushalten treffen. Geimpfte und genesene Personen bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht.
Öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass werden wieder möglich. Unter freiem Himmel dürfen bis zu 100 Personen, bei Veranstaltungen in Innenräumen bis zu 50 Personen zusammenkommen.
Weiterhin wird die Innengastronomie geöffnet und die Gastwirtschaften können drinnen wie draußen bis 24 Uhr offenbleiben. Am Tisch gilt die allgemeine Kontaktbeschränkung.
In der Hotellerie können Zimmer künftig an alle Personen vergeben werden, die sich nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen. Bei Ankunft muss ein negativer Test vorgelegt werden.
Veranstaltungen unter freiem Himmel sind ab sofort bei fester Bestuhlung mit bis zu 500 Personen zulässig. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bedarf es eines Tests. Für kulturelle Veranstaltungen drinnen wie draußen können künftig nicht nur feste Bühnen, sondern wieder alle geeigneten Stätten genutzt werden (Hallen, Stadion etc.), wenn sie ausreichend Platz bieten, um einen sicheren Abstand der Besucher zu gewährleisten.
Freizeiteinrichtungen wie z. B. Solarien, Saunen, Bäder, Thermen, Freizeitparks, Indoorspielplätze und vergleichbare Freizeiteinrichtungen, Schauhöhlen, Besucherbergwerke, Stadt- und Gästeführungen, Spielbanken/Spielhallen und Wettannahmestellen können mit Infektionsschutzkonzept wieder öffnen.
Der Gemeindegesang in Gottesdiensten ist wieder erlaubt. Bei Freiluftgottesdiensten entfällt die Maskenpflicht am Platz.
Sportliche Aktivitäten innen wie außen ohne feste Gruppenobergrenzen und ohne Test ist wieder möglich (kontaktfreier Sport ebenso wie Kontaktsport).
In Alten- und Pflegeheimen entfällt die Testpflicht für Besucher. Gemeinschaftsveranstaltungen in den Einrichtungen sind innen mit 25 Personen und außen mit 50 Personen zulässig.
Seit über einem Jahr beherrscht nun die Corona-Pandemie unser Leben. Sie hat Auswirkungen auf einfach alles, auf unseren Alltag, der keiner mehr ist, auf unser gesellschaftliches Leben, auf unsere Wirtschaft und das tägliche Miteinander. Umso mehr freue ich mich über die weiteren Lockerungen, dass bedeutet für uns alle Erleichterung und Entlastung.

Allen Schülerinnen und Schülern wünsche ich einen guten Schulstart!

Ihr
Jan Neusiedl
1. Bürgermeister  

Gemeinde Grünwald

Rathausstraße 3, 82031 Grünwald

089 64162-0
089 64162-102