Kalender - Feder, Haar und Schweif

Tierdarstellungen von Taciana Ottowitz

Das naturwissenschaftliche Malen und Zeichnen hat eine lange Geschichte und reicht von Dürer bis in die Gegenwart. Es ist eine traditionelle Kunstform mit der Natur als unerschöpflicher Inspirationsquelle. Auch wenn es allen gegenwärtigen Kunstströmungen zuwiderzulaufen scheint, üben die Bilder eine zeitlose Faszination aus.

 

Wissenschaftliche Genauigkeit und die erlernte Technik ermöglichen es, ein Tier oder eine Pflanze detailgetreu wiederzugeben. Ziel der Künstlerin ist es, die Schönheit der Natur zum Ausdruck zu bringen.

Datum:

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Römerschanz, Foyer, Dr.-Max-Str. 1

Öffnungszeiten:

Vernissage: Mittwoch, 16.01.19 - 19:30 Uhr
Ausstellungsdauer: 16.01.19 - 13.02.19
Montag bis Samstag von 9:00 - 21:00 Uhr

Veranstalterinformationen:

Kunstforum Römerschanz

Termin exportieren