Kalender - KlassikPlus: Barokksolistene

»Henry Purcell & An Alehouse Session«

Bjarte Eike, Violine, Vocals und künstlerische Leitung
Fredrik Bock, Gitarre, Charango, Vocals
Per T Buhre, Viola, Vocals
Tom Guthrie, Leadvocals, Violine
Johannes Lundberg, Kontrabass, Vocals
Helge Andreas Norbakken, Percussion, Vocals
Steven Player, Tanz, Gitarre, Vocals
Hans Knut Sveen, Harmonium, Cembalo, Vocals
Miloš Valent, Violine, Viola, Vocals

 

1. Teil: »Henry Purcell«
Vokal- und Instrumentalmusik von englischen Theatern und Höfen


2. Teil: »An Alehouse Session«
Musik aus Tavernen und Wirtshäusern im England des 17. Jahrhunderts

 

Musik war im London des späten 17. Jahrhunderts ungemein populär, doch Orchester, die feste Stellen boten, gab es nicht. So wimmelte es in der Stadt von freiberuflichen Musikern, die inmitten von Biergläsern und einem grölenden Publikum bei den beliebten öffentlichen Konzerten in einem der vielen Wirtshäuser aufspielten, ein anderes Mal an einem der großen Wohltätigkeitskonzerte teilnahmen und bald darauf im King’s Theater am Haymarket an einer Opernvorstellung mitwirkten. Auch Purcell schrieb Musik für Kirchenfeste, für den königlichen Hof, für private Andachten und zur Unterhaltung: es war Musik für die Feierlichkeiten der Westminster Abbey, aber auch für den derben Humor in den Kneipen und Clubs.


Das norwegische Ensemble Barokksolistene wurde von Bjarte Eike, Norwegens führendem Barockviolinisten, 2005 gegründet. Bjarte Eike sucht ständig neue Projekte im Grenzbereich unterschiedlicher Genres und erreicht mit seinem mitreißenden Spiel und Stil ganz neue Zuhörerschichten. In seinem Ensemble Barokksolistene versammeln sich Künstler von höchstem solistischem Niveau, die - auf historischen Instrumenten - Musik des späten 17. Jahrhunderts
mit englischem und skandinavischem Folk in einer modernen Bühnenshow verbinden.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Erich und Ute Decker Kulturstiftung

 

Datum:

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

August Everding Saal, Ebertstr. 1

Preise:

Eintritt € 22,00 / 18,00 / 15,00 (erm. 20,00 / 16,00 / 13,00)
VVK ab 14.06.18 bei Buchhandlung Horn, Schloßstr. 14c, Tel. 641 04 71

Veranstalterinformationen:

Gemeinde Grünwald