Kalender - Pierre-Laurent Aimard (Klavier)

Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 29 B-Dur opr. 106 (Hammerklaviersonate)

Sergej Prokofjew; Sarcasmes

Nicolai B. Obuchow: Révélation

Alexander Scrjabin: Klaviersonaten Nr. 5 op. 53 u. Nr. 10 op. 70

 

Mit freundlicher Unterstützung der Erich und Ute Decker Kulturstiftung

 

Als eine »Lichtgestalt und internationale Schlüsselfigur im Musikleben unserer Zeit« wird Pierre-Laurent Aimard gefeiert. 2017 erhielt er dafür den hochdotierten internationalen Ernst von Siemens Musikpreis, eine der weltweit bedeutendsten Würdigungen der klassischen Musik.

 

Pierre-Laurent Aimard ist als zentrale Persönlichkeit der zeitgenössischen Musik bekannt und hat über 15 Jahre eng mit György Ligeti zusammengearbeitet, dessen gesamtes Klavierwerk er aufnahm. Als Zwölfjähriger begegnete er Olivier Messiaen und wurde innerhalb weniger Jahre zum Lieblingsinterpreten des Komponisten. Dem Ensemble InterContemporain blieb er 18 Jahre lang eng verbunden.

 

Er genießt höchstes Ansehen als einer der führenden Interpreten des klassischen Repertoires und tritt weltweit auf mit internationalen Spitzenorchestern und Dirigenten von Rang. Für Deutsche Grammophon spielte er zahlreiche, mit allen relevanten Musikpreisen ausgezeichnete CDs ein.

Datum:

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

August Everding Saal, Ebertstr. 1

Preise:

Eintritt € 27,00 / 23,00 / 17,00 (erm. 19,00 / 16,00 / 12,00)
VVK ab 01.02.18 bei Buchhandlung Horn, Schloßstr. 14c, Tel. 641 04 71

Veranstalterinformationen:

Gemeinde Grünwald