E-Mobilität

Förderrichtlinie Elektromobilität


In der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 19.11.2019 hat der Gemeinderat Grünwald die Förderrichtlinie zur Elektromobilität beschlossen.


Die Ziele der Förderrichtlinie sind:

  • Senkung der lokalen CO2-Emissionen im Sinne des Klimaschutzes durch     eine Minderung des Verbrauchs von fossilen Energieträgern
  • Verringerung der Emissionen von Schadgasen (v.a. NOx) und Feinstäuben
  • Flächendeckende Lärmminderung

Die vorliegende Richtlinie regelt die Bedingungen unter denen ab dem 01.01.2019 eine Förderung beantragt werden kann.



FörderbeständeFörderungMaximale Förderhöhe
Ladeinfrastruktur inkl. Hausanschluss40% der Nettokosten3.500€ pro Normalladeprodukt
Beratungsangebot80% der Nettokosten1.600€



Der Antragsstellerkreis umfasst:

  • Gewerbetreibende
  • Freiberuflichkeit
  • Gemeinnützigkeit
  • Privatpersonen
  • Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG)

Zur Förderrichtlinie

Zum Förderantrag


Letzte Änderung: 28.11.2019 14:17 Uhr