Kalender - Grünwalder Konzerte: Anna Vinnitskaya

Anna Vinnitskaya (Klavier)

Sergej Prokofjew: Sonate Nr. 4 c-Moll op. 29

Claude Debussy: 5 Préludes [Auswahl]

Claude Debussy: L’Isle joyeuse

Frédéric Chopin: 24 Préludes op. 28

 

Mit freundlicher Unterstützung der Erich und Ute Decker Kulturstiftung

 

Begeisterte Pressestimmen beschreiben die ECHO Klassik-Gewinnerin Anna Vinnitskaya als »pianistisches Fabelwesen«, das in allen wichtigen Musikzentren Kritiker und Publikum gleichermaßen in Erstaunen versetzt. Die 1983 im russischen Novorossijsk geborene Künstlerin hat mehrere renommierte internationale Klavierwettbewerbe gewonnen, darunter den Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2007 in Brüssel, den sie als zweite Frau in seiner Geschichte für sich entschied. 2008 erhielt sie den Leonard Bernstein Award des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Als »Junge Wilde« in der gleichnamigen Reihe am Konzerthaus Dortmund machte sie von 2009 bis 2012 von sich reden, sie ist Solistin der Saison 2016/2017 des WDR Sinfonieorchesters.

 

Anna Vinnitskayas vielseitiges Repertoire reicht von Johann Sebastian Bach bis zu Sofia Gubaiduliana. Ihre besondere Liebe gilt den großen russischen Klavierkomponisten wie Rachmaninow, Prokofjew oder Schostakowitsch und dem schillernden Klavierwerk von Ravel, Debussy und Chopin. Ihre CD-Aufnahmen wurden mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht.

 

 

Datum:

Dienstag, 19. September 2017, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

August Everding Saal, Ebertstraße 1

Preise:

€ 22,00 / 18,00 / 12,00
Vorverkauf ab 05.09.17 bei Buchhandlung Horn, Schloßstr. 14c,
Tel: [089] 641 04 71

Veranstalterinformationen:

Gemeinde Grünwald