Nachtbus

Nachtbus durch Grünwald startet


Seit dem 1. Dezember 2015 bietet im Auftrag der Gemeinde Grünwald das Münchner Verkehrsunternehmen Busservice Watzinger GmbH & Co. KG einen Nachtbusverkehr an.


Vor einiger Zeit gab es hierzu die Behandlung im Gemeinderat, die Gemeinde Grünwald mit einem Nachtbusverkehr zu erschließen und eine Versorgungslücke im öffentlichen Personennahverkehr zu schließen. Hintergrund ist der, dass Bürger, die beispielsweise in München eine Kulturveranstaltung besuchen, oder Berufstätige, die außerhalb der üblichen Zeiten an ihren Arbeitsplatz müssen, auch in der Nacht mit einem öffentlichen Verkehrsmittel nach Grünwald gelangen. So erreicht die letzte Tram in der Nacht kurz nach Mitternacht den Derbolfinger Platz. Nach München fährt die Tram erstmalig um 5.16 Uhr. Mit dem gemeindlichen Nachtbusangebot wird eine Lücke geschlossen, um zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens zwischen Großhesseloher Brücke und Grünwalder Waldfriedhof zu fahren.


Bürgermeister Jan Neusiedl: „Uns geht es um die Sicherheit der Bevölkerung und von Berufstätigen, damit sie auch in den späten Nachtstunden wohlbehalten nach Hause oder an ihren Arbeitsplatz kommen. Ich hoffe sehr, dass viele rege Gebrauch von diesem Angebot machen!“


Die Gemeinde Grünwald konnte erreichen, dass für die Fahrten mit dem Nachtbus die MVV-Tickets anerkannt werden.


Fahrplan Nachtbus (pdf)

Letzte Änderung: 07.12.2016 10:14 Uhr